haferlschuhe

Lederhose und holländische Designerschuhe? Es geht!

Holländische Designersneakers zur Lederhose? Ja, das geht! Um Trachtenmode mit Teilen von Labels zu kombinieren, die keine alpine Mode kreieren, gehört nicht viel Mut.

Dass die Alpen bei Holländern ein beliebtes Reiseziel sind, ist bekannt. Was man nicht auf den ersten Blick miteinander verbindet, sind niederländische Designerschuhe und alpine Trachtenmode. Doch es geht!

 

haferlschuhe
Foto: trachtenschreiberei.de

Es müssen nicht immer Haferlschuhe für das alpine Outfit oder spezielle Trachtensneakers sein. Ich stelle euch eine kreative, zugegeben etwas abgefahrene, Schuhmarke vor, die Modelle im Programm hat, die super zur Lederhose passen: Floris van Bommel! Ich meine damit natürlich die kurze Lederhose. Zur Kniebundhose würde ich niemals Sneakers tragen, auch keine speziellen Trachtensneakers.

Nicht alle Modelle geeignet

Wer auf der Internetseite von Floris van Bommel surft, entdeckt Schuhe, die faszinieren aber nicht alltäglich sind: Schlangenprints, Glitzereffekte, ungewöhnliche Formen. Bei den Sneakers werden Männer, die ihr Trachteoutfit pimpen möchten, fündig. Auf dem Bild seht ihr einen halbhohen Sneaker aus Kalbsleder. Genau dieser Schuh mit weißer Sohle hat Floris van Bommel offenbar nicht mehr im Sortiment. Ähnliche Schuhe, die zur Lederhose passen, findet man im Onlineshop des Schuhlabels bei den Sneakers. Die Lederhose ist übrigens von Spieth & Wensky (Modell „Gabriel“) , der Gürtel stammt von Werner Trachten.

Wer ist Floris?

„Floris van Bommel“ ist kein erfundener Name für ein Unternehmen. Ihn gibt es wirklich! Floris van Bommel ist ein holländischer Schuhdesigner. Er ist einer von drei Brüdern, die das Familienunternehmen leiten. Die Familie stellt bereits seit 280 Jahren (!) Schuhe her. Floris stieß 1996 dazu. Er ist für die kreativen Inputs verantwortlich. Mit seinem Einstieg hat man sich auch dazu entschieden, „frecher“ und moderner zu werden.

Infos: florisvanbommel.de

3 thoughts on “Lederhose und holländische Designerschuhe? Es geht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Michi Jo Standl